Zur mobilen Version Suche Suche

 

NEWS

Erstes RING-BUCH geht an Ministerpräsident Kretschmann

Prof. Dr. Hans-Michael Schneider (Richard-Wagner-Verband Karlsruhe), Johannes Graf-Hauber (Stellv. Vorsitzender Richard-Wagner-Verband Karlsruhe), Gerlinde Kretschmann , MInisterpräsident Winfried Kretschmann, Generalintendant Peter Spuhler, Elke Trogisch (Grafik RING-BUCH), Dramaturg Boris Kehrmann, Christiane Hein (Leiterin Kommunikation & Marketing) - Foto: Arno Kohlem

Vor der gestrigen Vorstellung des Rheingold am 28.3. hat unser Generalintendant Peter Spuhler offiziell das Exemplar Nr. 1 unseres Buches RING DER VIELFALT an Ministerpräsident Winfried Kretschmann übergeben. Wir freuen uns sehr, dass der Ministerpräsident und seine Frau, als großer Wagnerfans, nun schon drei unserer vier RING-Teile besucht haben.

Wir danken ganz herzlich unserer Gesellschaft der Freunde des Badischen Staatstheaters e.V. und dem Richard-Wagner-Verband Karlsruhe e.V. und unseren RING-Spendern, ohne deren Unterstützung das Buch nicht möglich gewesen wäre.
Ein besonderer Dank geht an Dramaturg Boris Kehrmann, Grafikerin Elke Trogisch und Christiane Hein, Leiterin Kommunikation & Marketing, die das RING-Buch mit so viel Liebe und großem Arbeitseinsatz aus der Taufe gehoben haben.

Das Buch zum RING DER VIELFALT können Sie sich jetzt für 19 Euro, 14 Euro für Mitglieder der Gesellschaft der Freunde des Badischen Staatstheaters e.V. und des Richard-Wagner-Verband Karlsruhe e.V. und RING-Spender, an unserer THEATERKASSE oder vor, nach und in den Pausen unserer RING-Vorstellungen am Verkaufsstand sichern.

Navigation einblenden