Zur mobilen Version

 

NEWS

DIE ZAUBERFLÖTE Toi, toi, toi für unsere Debüts

DIE ZAUBERFLÖTE Toi, toi, toi für unsere Debüts - Foto: Felix Grünschloß

Am Freitag, 5.1., zeigen wir um 19.30 Uhr die Wiederaufnahme der Oper von Mozart im GROSSEN HAUS.

Die israelische Sopranistin Rinnat Moriah wird als Königin der Nacht zum ersten Mal in Karlsruhe zu erleben sein. Agnieszka Tomaszewska debütiert als Pamina. Die Erste, Zweite und Dritte Dame sind mit Uliana AlexyukLuise von Garnier und Ariana Lucas ebenfalls neu zu erleben. Ilkin Alpay wird ihr Debüt als Papagena geben.

In der Rolle des Tamino steht unser neues Ensemblemitglied Alexey Neklyudov erstmals auf der Bühne des GROSSEN HAUSES. Morgan Pearse, dem Karlsruher Publikum bereits bekannt aus der Hochzeit des Figaro, wird als Papageno debütieren.

Wir schicken allen Beteiligten ein ganz herzliches Toi, toi, toi!

Für Die Zauberflöte am 5.1. gibt es noch Stehplätze, alle Infos finden Sie hier.

 

Navigation einblenden