Zur mobilen Version

Navigation einblenden

Anike Sedello

Anike Sedello

Foto: Felix Grünschloß

Die gebürtige Hannoveranerin absolvierte ihr Bühnenbildstudium an der Akademie der bildenden Künste in Wien, das sie 2006 mit Auszeichnung abschloss. Während ihres Studiums betätigte sie sich als freie Bühnenbildassistentin am Opernhaus Zürich und am Schauspielhaus Wien. 2009 war sie am Oldenburgischen Staatstheater als Ausstattungsassistentin beschäftigt und entwarf dort regelmäßig eigene Arbeiten. Ihre Ausstattung von 2401 Objects, einer Koproduktion von Analogue, dem Oldenburgischen Staatstheater und dem New Wolsey Theatre, Großbritannien, wurde 2011 beim Edinburgh Fringe Festival mit dem Fringe First Award ausgezeichnet. Engagements folgten am Saarländischen Staatstheater, Theater Heidelberg, Theater Erlangen, Theater Regensburg und Theater Lüneburg. Am Staatstheater Mainz übernahm sie das Bühnenbild für das Musical Monty Python’s Spamalot in der Regie von Ekat Cordes.

BühneHAIR
Navigation einblenden