Zur mobilen Version

Navigation einblenden

Peter Spissky

Peter Spissky

Peter Spissky ist Konzertmeister des Barockorchesters Concerto Copenhagen, mit dem er u. a. im Musikverein Wien, im Concertgebouw Amsterdam sowie in den USA und Japan auftrat und Aufnahmen mit Dirigenten wie Lars Ulrik Mortensen, Jordi Savall, Paul Hillier, Andrew Lawrence-King und Alfredo Bernardini einspielte. Zudem ist Spissky Musikalischer Leiter des Barockorchesters Camerata Øresund, das 2010 in der Konzertserie Bach on the Bridge mit einer Reihe von Bachs Violinkonzerten auftrat. Gastengagements als Konzertmeister und Dirigent führen Spissky regelmäßig zu Ensembles wie Barokkanerne in Oslo, Baroque Aros in Aarhus, Skalholt Bach Consort in Island, Finnish Baroque Orchestra, Jönköping Sinfonietta, Ostrobothnian Chamber Orchestra und Tallinn Chamber Orchestra. Als Geiger gastierte er u. a. mit den Barokksolistene in Oslo, Solamente naturali in Bratislava, dem Boston Early Musik Festival Orchestra mit Stephen Stubbs und Paul Odette und dem FestspielOrchester Göttingen. Spissky unterrichtet außerdem Barockgeige an der Musikhögskolan in Malmö und an Det Kongelige Danske Musikkonservatorium in Kopenhagen und gibt Meisterklassen in ganz Skandinavien. Im Oktober 2017 promovierte er an der Lund University mit seiner Arbeit ”Ups and Downs – Violin Bowing as Gesture”.

Mehr Infos unter http://www.spissky.dk/Peter/Welcome.html

Navigation einblenden