Zur mobilen Version

Navigation einblenden

Rainer Krenstetter

Rainer Krenstetter

Foto: Alberto Oviedo

Principal
MIAMI CITY BALLET

Der Österreicher Rainer Krenstetter absolvierte seine Tanzausbildung an der Ballettschule der Wiener Staatsoper sowie an der Royal Ballet School London. Er gewann zahlreiche Preise, so 1997 den Ersten Preis beim ÖTR-Contest Wien und 1999 den Ersten Platz beim Prix de Lausanne sowie den Sonderpreis beim Grand Prix Luxemburg. Er tanzte im Ballett der Wiener Staatsoper und von 2002 bis 2013 im Staatsballett Berlin, zunächst als Demi-Solotänzer, dann als Solotänzer und zuletzt als Erster Solotänzer. Seit 2014 ist er Principal am Miami City Ballet. Zu seinem Repertoire gehören u. a. Prinz Siegfried in Schwanensee, Albrecht in Giselle, Prinz Desiré in Dornröschen sowie die Titelpartien in Scholz‘ Der Feuervogel und Eifmans Tschaikowsky. Gastauftritte führten ihn u. a. zum Los Angeles Ballet, zu den Salzburger Fest-spielen, nach Luxemburg, Japan und China.

Navigation einblenden