Zur mobilen Version

Navigation einblenden

SEMELE

Musikalisches Drama in drei Akten von Georg Friedrich Händel

Libretto vermutlich von Newburgh Hamilton, nach William Congreve, zurückgehend auf Ovids Metamorphosen
41. INTERNATIONALE HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2018
In englischer Sprache mit deutschen & englischen Übertiteln
PREMIERE 17.02.2017

Dauer: 3h 30, 1 Pause 

WIEDERAUFNAHME
23.02.2018 GROSSES HAUS
ZUM LETZTEN MAL
28.02.2018 GROSSES HAUS

Trailer zu SEMELE

Als einer der Höhepunkte der letztjährigen Jubiläumsfestspiele
wird die Erfolgsproduktion Semele wiederaufgenommen. Die
Opernwelt schrieb nach der Premiere: „Vor allem (…) hört Visser mit großer Einfühlung und Sensiblität auf Händels Musik. Alles, was er zeigt, ist ihrem psychologischen Subtext, ihren Farben abgelauscht. Das gibt den Figuren, aber auch ihren Wünschen, Hoffnungen.“ Der Musikalische Leiter Christopher Moulds dirigiert den HÄNDEL-FESTSPIELCHOR sowie erstklassige Solisten wie Händel-Virtuosin Anna Devin als Semele und Randall Bills als Jupiter.

MUSIKALISCHE LEITUNG Christopher Moulds REGIE Floris Visser AUSSTATTUNG Gideon Davey LICHT Alex Brok CHOR Carsten Wiebusch DRAMATURGIE Klaus Bertisch a.G.
DEUTSCHE HÄNDEL-SOLISTEN
1. Violine Andrea Keller, Wolfgang von Kessinger, Christoph Timpe, Helmut Hausberg, Michael Gusenbauer, Eva Scheytt, Andria Chang* 2. Violine Christoph Mayer, Almut Frenzel, Martin Kalista, Danylo Gertsev, Salma Sadek, Matthias Hummel Viola Jane Oldham, Klaus Bundies, Gabrielle Kancachian, Rafael Roth Violoncello Jonathan Pesek, Bernhard Hentrich, Markus Möllenbeck, Dmitri Dichtiar Violone David Sinclair, Michael Neuhaus Cembalo Olga Zheltikova Orgel David F. Fasold Laute Sören Leopold Oboe Susanne Regel, Wolfgang Dey, Kristin Linde, Thomas Jahn Fagott Rhoda Patrick, Marita Schaar Horn Christian Binde, Renée Allen Trompete Almut Rux, Ute Rothkirch PaukeStefan Gawlick
*Stipendiatin der INTERNATIONALEN HÄNDEL-AKADEMIE KARLSRUHE 2017

HÄNDEL-FESTSPIELCHOR


Die Neuproduktion wird unterstützt von



>> weiter zur OPERN-ÜBERSICHT

Navigation einblenden