Zur mobilen Version

Navigation einblenden

AUFTAKTTREFFEN DER THEATERLABORE

Dauer: 2h 00

23.09.2017 NANCYHALLE

In den Theaterlaboren laden wir Sie alle herzlich ein, gemeinsam mit uns über interessante Themen nachzudenken und sie künstlerisch zu bearbeiten. Die Herangehensweisen sind so unterschiedlich wie die Leitungen: forschen, diskutieren, probieren, experimentieren, spazieren, improvisieren, erzählen, bewegen, spielen, performen und noch viel mehr. Das Spielzeitmotto VON FURCHT UND FREIHEIT dient dabei als einer der Ausgangspunkte. Wichtig ist, dass Sie neugierig sind und Lust haben, sich auf Neues einzulassen. Unabhängig von Vorerfahrung, Herkunft und Hintergrund begegnen sich in den Laboren die unterschiedlichsten Menschen unserer Stadt und
erleben gemeinsam, wohin die Reise geht. Am Ende der Spielzeit präsentiert jedes Labor seine Ergebnisse im Rahmen des VOLKSTHEATER-Festivals.
Um über Theater ins Gespräch zu kommen, besucht jedes Labor gemeinsam mehrere Vorstellungen des STAATSTHEATERS. Kommen Sie zu unserem ersten Treffen und lernen Sie die künstlerischen Teams der Labore und ihre Inhalte kennen: Erste Ideen ausprobieren oder sich von Gleichgesinnten inspirieren lassen.

Keine Theater-Vorkenntnisse erforderlich. Eintritt frei!

Navigation einblenden